Veranstaltungen
Zurück zur Übersicht
Kultur für Erwachsene

Couchsurfing in Russland

Multimedia-Lesung mit Stephan Orth

Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der Erde ist die Informationslage verwirrender als über Russland. Da hilft nur: hinfahren und sich sein eigenes Bild machen. Zehn Wochen lang sucht Bestsellerautor Stephan Orth zwischen Moskau und Wladiwostok nach kleinen und großen Wahrheiten. Und entdeckt auf seiner Reise von Couch zu Couch ein Land, in dem sich hinter einer schroffen Fassade unendliche Herzlichkeit verbirgt. Das erste Russland-Buch ohne Bären und Balalaikas!

Im Rahmen seiner Lesung zeigt Stephan Orth Multimedia-Bilder-Show seiner faszinierenden Reise durch Russland!

Stephan Orth, Jahrgang 1979, studierte Anglistik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Journalismus. Von 2008 bis 2016 arbeitete er als Redakteur im Reiseressort von SPIEGEL ONLINE, bevor er sich als Autor selbstständig machte

 

Termin: Freitag, 12.01.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Herrenberg

Eintritt: 9,00 € (Bitte nutzen Sie den Vorverkauf, da begrenze Platzzahl)