Veranstaltungen
Zurück zur Übersicht
Kultur für Erwachsene

Lesung „Maifrost“ – mit Sigrid Ramge

1995 reist Anne Stanbek von Stuttgart in ihr thüringisches Heimatdorf. Kurze Zeit später informiert die Polizei Annes Tochter Katja, dass ihre Mutter dort unter Mordverdacht festgenommen wurde. Die Mutter – eine Mörderin? Das kann nicht sein! Oder doch?

Eine Erklärung für die Ereignisse, die auf sie zukommen, findet Katja im Tagebuch ihrer Mutter. Die Mutter berichtet dort von der Familiengeschichte, die von den beiden Weltkriegen und dem Hitlerregime bestimmt wurde. Anne selbst flieht als 19-Jährige aus der DDR in den Westen, da sie sich mit der Unfreiheit nicht abfinden will. Sie findet eine neue Heimat in Stuttgart. Jahre später kommt es zwischen Anne und ihrem Jugendfreund Bruno, einem ehemaligen Stasispitzel, zu einer schicksalhaften Begegnung …

Für eine musikalische Umrahmung sorgen Catharina Bartsch und Linda Rehnert, Schülerinnen aus der Akkordeonklasse von Waldtraut Epple-Holom der Musikschule Herrenberg.

Die Lesung ist eine Kooperationsveranstaltung der Volkshochschule und Stadtbibliothek Herrenberg

Termin: Mittwoch, 18.10.2017

Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: 19:00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Herrenberg

Eintritt: 9,00 €

 

VVK in der Volkshochschule und Stadtbibliothek Herrenberg