3G-Regel für Bibliotheken

Der Besuch der Stadtbibliothek ist nur mit einem negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis möglich (3G-Nachweis).
Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen. Der Nachweis für Schüler/innen erfolgt über den Schüler- oder Kinderausweis.
Für die ausschließliche Abholung und/oder Rückgabe von Medien, ohne weiteren Aufenthalt in der Bibliothek, ist kein 3G-Nachweis erforderlich.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Landes-Verordnung vom 14.08.2021

Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek sind:

Dienstags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 13 bis 18 Uhr, donnerstags von 10 bis 19 Uhr, freitags von 13 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr

In der Bibliothek stehen Lese- und Arbeitsplätze zur Verfügung, an denen allein oder zu zweit gearbeitet werden kann.  Auch der Internetplatz samt Drucker kann genutzt werden. Der Lesehof ist geöffnet und bietet einige luftige Plätze zum Schmökern.

Die Hygiene- und Abstandsregeln gelten weiterhin und das Tragen einer Maske ist obligatorisch (hiervon befreit sind Kinder unter 6 Jahren). Mittels Luca-App oder durch Ausfüllen eines Formulars mit Namen, Besuchszeit und Bibliotheksausweisnummer stellen die Besucher sicher, dass sie vom Gesundheitsamt im Falle einer Corona-Infektion informiert werden können.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!