Corona-Verordnung schreibt 2G+ für Bibliotheken vor

Aufgrund der Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg gilt für den Bibliotheksbesuch ab sofort 2G Plus (genesen oder vollständig geimpft + negativer Test).

Ausnahmen:
➡️Personen bis einschließlich 17 Jahre, die
nicht mehr zur Schule gehen
➡️ Personen, die sich aus medizinischen
Gründen nicht impfen lassen können
oder für die es keine allgemeine
Impfempfehlung der STIKO gibt
(ärztlicher Nachweis notwendig)
➡️ Schwangere und Stillende, da es für diese
Gruppen erst seit dem 10.09.2021 eine
Impfempfehlung gibt (gilt bis 10.12.021)
Diese Personengruppen brauchen einen negativen Test! (Schnelltest max. 24h, PCR-Test max. 48h)

Keinen Test benötigen:
➡️ Personen mit Boosterimpfung
➡️ Vollständig geimpfte Personen, deren
zweite Impfung nicht länger als 3 Monate
zurückliegt
➡️ Genesene, deren Infektion nachweislich
nicht länger als 3 Monate zurückliegt

Die 2G Plus-Pflicht gilt nicht für:
➡️ Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch
nicht eingeschult sind
➡️ Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre
(Schülerausweis als Nachweis)

Wichtig: Ab dem 12.01.2022 wurde die Maskenpflicht in der neuen Corona-Verordnung angepasst.

Während des gesamten Aufenthalts in unseren Räumlichkeiten müssen folgende Masken getragen werden:

0-5 Jahre: Keine Maskenpflicht

6-17 Jahre: Op Maske oder FFP2 Maske

ab 18 Jahre: FFP2 Maske

Weitere Details sind in der aktuellen Corona-Landesverordnung nachzulesen.