Mitarbeitertipp des Monats

Hoßfeld, Dagmar

Jella hat genug!

In dieser tollen Geschichte geht es um das Thema Umweltschutz. Die 11-jährige Jella ärgert sich, dass die Menschen Ihren Müll einfach in die Umwelt werfen, anstatt ihn im Mülleimer zu entsorgen. Deshalb sammelt sie Müll ein und demonstriert vor dem Rathaus für den Umweltschutz. Doch plötzlich wirbelt ein Umzug Ihr Leben durcheinander. Sie findet an der neuen Schule schnell Freunde, denen Umweltschutz genauso am Herzen liegt wie ihr. Ob sie alles schafft, was sie sich vorgenommen hat, erfahren die neugierigen junge LeserInnen in diesem aktuellen Kinderbuch.
Dagmar Hoßfeld schafft es, dieses ernste Thema mit sehr viel Witz auf den Punkt zu bringen. Bester Lesestoff für alle Kinder ab 9 Jahren und für kleine Umweltschützer und alle, die es noch werden wollen.

Standort: Kinderbibliothek/Familie-Freunde-Schule/Hoßfeld

M.Sanzi, Auszubildende