Veranstaltungen
Zurück zur Übersicht
Senioren

„Freude am Wandern mit und ohne Demenz“ – eine Infoveranstaltung von iav-Stelle und Schwäbischem Albverein

Einmal im Monat treffen sich Menschen mit und ohne Demenz zu einer gemeinsamen, öffentlichen, kleinen Wanderrunde im Herrenberger Stadtwald.

Ziel ist es, Menschen, die aufgrund Ihres Alters oder aus anderen Gründen nicht mehr in der Lage sind, alleine längere Wegstrecken zu gehen, eine begleitete kleine Wanderung anzubieten. Besonders angesprochen sind pflegende Angehörige mit ihren demenzbetroffenen Lebenspartnerinnen oder –partnern. Die Freude an der Bewegung, an der Natur und am gemeinsamen Miteinander spielen dabei eine wichtige Rolle.

Hinter dem Angebot „Freude am Wandern mit und ohne Demenz“ steckt noch mehr! Was? – Das ist an dem Informationsabend am 30. Januar in der Stabi Herrenbergs zu erfahren! Mit dabei sind Wandergäste, die von ihren persönlichen Erfahrungen mit der Gruppe erzählen.

Wer sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte, hat hier die Möglichkeit sich zu informieren und sich mit den ehrenamtlichen Wanderbegleiterinnen und -begleitern auszutauschen. Gerne steht das Team dafür zur Verfügung.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen von “ThesA – Themen des Alters“. Eine Kooperation zwischen der IAV-Stelle Stadt Herrenberg und der Stadtbibliothek Herrenberg.

.