Veranstaltungen
Zurück zur Übersicht
Kultur für Erwachsene / Lesungen

Lesung Markus Orths: Picknick im Dunkeln

Am Mittwoch, 30. September um 20 Uhr liest Markus Orths auf Einladung der Buchhandlung Schäufele in der Stadtbibliothek Herrenberg aus seinem aktuellen Roman „Picknick im Dunkeln“.

Er erzählt von einer unglaublichen, unerhörten Begegnung, die den Bogen spannt über siebenhundert Jahre Weltgeschichte: Stan Laurel und Thomas von Aquin. Picknick im Dunkeln ist eine aufregende philosophische Reise, eine urkomische und todernste Geschichte über die großen Fragen des Lebens.

Markus Orths zieht seine Leserschaft in ein Abenteuer der Gedanken hinein, in eine Fantasie über Sinn und Unsinn des Sterbens und Lachens.

Markus Orths hat Philosophie, Anglistik und Romanistik studiert und ist erfolgreicher Autor von Romanen, Kinderbüchern und Hörspielen. Zuletzt war er mit dem Roman „Max“ über den Maler Max Ernst in Herrenberg zu Gast.

 

Eintritt: 8 Euro. Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Schäufele und in der Stadtbibliothek.