Veranstaltungen
Zurück zur Übersicht
Kultur für Erwachsene / Lesungen

Schwarzer Nachtschatten – Lesung mit Jürgen Seibold

Ein Giftmord, so brutal wie faszinierend, und eine junge Apothekerin, die zu Unrecht verdächtigt wird
Der Chef eines Arzneimittel-Kurierdienstes wurde vergiftet. Gestorben ist er an einem Wirkstoff, den man aus einer harmlos wirkenden Pflanze, dem „Schwarzen Nachtschatten“, gewinnen kann – wenn man weiß, wie es geht. Die junge Pharmazeutin Maja Ursinus weiß das, denn Heil- und Giftpflanzen sind ihr Spezialgebiet. Sie stammt aus einer alteingesessenen Apothekerfamilie, die seit 1804 eine große Apotheke betreibt, die Maja einmal übernehmen soll. Da gerät sie unter Verdacht…
„Schwarzen Nachtschatten“ ist der hochspannende Auftakt einer neuen Krimi-Reihe.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Volkshochschule und Stadtbibliothek Herrenberg!

Eintritt: 7,00 €

Anmeldung erforderlich!
Aufgrund der Corona-Bestimmungen für Veranstaltungen gibt es maximal 20. Plätze. Nutzen Sie rechtzeitig den VVK!