Veranstaltungen
Zurück zur Übersicht
Kultur für Erwachsene

Sie haben die Wahl! Nachhaltigkeit einfach in den Alltag integrieren

Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie selbst heraus, was Ihr persönlicher und alltäglicher Beitrag zum Klimaschutz sein kann. Für manche ist es der bewusste Einkauf oder das Energiesparen im Haushalt, für andere die Alternative zum Autofahren oder Gemüse aus dem Gemeinschaftsgarten. Vieles bedeutet weder Verzicht noch  großen Mehraufwand. Im Gegenteil: Finden Sie heraus, was sich in Ihrem individuellen Alltag gut integrieren lässt, womit Sie Zeit und langfristig Geld sparen und was Ihnen einfach ein gutes Gefühl gibt.

Ein Abend mit vielen Anregungen für nachhaltiges Handeln im Alltag und Zeit für Fragen und Gespräche bei regionalen Getränken und Häppchen. Wer mag, kann bei der Mitmachausstellung „Wieviel Land verbraucht mein Essen?“ den eigenen ökologischen Fußabdruck ermitteln.

Referentin: Lisa Zernickel, Klimaschutzmanagerin.

Eine Kooperation von Gleichstellungsbüro, Klimaschutzmanagerin, Stadtbibliothek und Partnerschaft 3. Welt e.V. im Rahmen der „Brot und Rosen“-Veranstaltungsreihe

Termin: Dienstag, 20. März 2018

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Stadtbibliothek

Gebühr: 4 Euro (Vortrag inklusive Getränke und Häppchen)